Lieblinge des Monats: Diamant-Tasse von Maria aus der Becherfaktur

Es ist wieder soweit. Ich möchte euch einen neuen Liebling des Monats aus der Hochzeitsbranche vorstellen. Okay, zugegeben – Maria und die Becherfaktur, die ich euch heute vorstellen möchte, haben eigentlich nichts mit Heiraten zu tun und passen dennoch ganz wundervoll in die neue Kategorie. Ich hatte euch versprochen, euch hier neue und kreative Ideen vorzustellen, die ich selbst für euch aussuche.

Foto: Becherfaktur

Maria kommt aus Dresden und stellt in ihrer Werkstatt 3D-Tassen aus Keramik her. Auf die Idee ist sie 2017 gekommen, als sie für Familie und Freunde eine besondere Geschenkidee gesucht hat. In ihrer Hobbywerkstatt hat sie dann ein wenig herumexperimentiert, bis sie ihre Leidenschaft für das Töpfern und Arbeiten mit Ton entdeckt hat. Durch ihr Studium hat sie außerdem Erfahrung im Bereich 3D-Druck, der auch im Entwicklungsprozess ihrer Keramikwaren zum Einsatz kommt. Erst die Verknüpfung von klassischen Töpfertechniken mit innovativen 3D-Druck-Verfahren ermöglicht es ihr, die besonderen Keramiktassen und -becher zu erschaffen, die ich euch heute vorstellen möchte.

Die Diamant-Tasse – individuell und besonders

Über einen persönlichen Kontakt bin ich auf Maria und ihre tollen Tassen aufmerksam geworden und wusste sofort, dass ich sie euch hier im Blog vorstellen muss. Eine Diamant-Tasse hatte ich vorher noch nie gesehen und frei nach „Diamonds are a girl´s best friend“ ist diese Tasse doch geradezu das perfekte Geschenk für Bräute und Trauzeuginnen.

Foto: Becherfaktur

Eine kleine Aufmerksamkeit für eure Trauzeugin

Eure Trauzeugin nimmt euch bei der Planung eurer Hochzeit so viel ab und unterstützt euch, wo sie nur kann. Dafür kann man auch mal Danke sagen. Ich hätte meiner Trauzeugin auch gerne ein kleines Geschenk gemacht, das persönlich, individuell und nicht zu teuer ist. Leider bin ich damals noch nicht auf Maria und die Becherfaktur gestoßen, sonst hätte ich garantiert eine Tasse bei ihr bestellt. Die üblichen Geschenke von Instagram, Pinterest und Co. wie Armbänder waren einfach nicht das Richtige. Und mit 20 bzw. 25 Euro pro Tasse, finde ich den Preisrahmen als Geschenk für die Trauzeugin absolut im Rahmen. Die Tassen gibt es in Marias Onlineshop in rot, verschiedenen Blautönen und weiß und können auch individualisiert werden. Ihr könnt euch den Namen eurer Trauzeugin beispielsweise in die Außenseite der Tasse ritzen lassen.

Durch die Bearbeitung und den Glasurauftrag ihrer Töpferware per Hand ähnelt kein Produkt exakt dem Anderen. Jede ihrer Tassen hat ihre Eigenheiten in Form und Farbe, und wird somit zum absoluten Unikat. Ein tolles Dankeschön für eure Trauzeugin.

Die Diamant-Tasse – auch toll für JGA und Co.

Natürlich eignet sich die Diamanttasse auch als Geschenk der Trauzeugin für die Braut. Plant ihr vielleicht einen gemütlichen JGA zu Hause mit einem Frühstück oder Brunch? Dann ist die Diamant-Tasse eine einzigartige Erinnerung für alle eure Mädels.

Danke an dieser Stelle an Maria für die Zusammenarbeit. Hast du schon meine anderen Lieblinge des Monats entdeckt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.